Kurse

Sie möchten, dass Ihr Kind schon ab der Grundschule Kompetenzen im Programmieren aufbaut? Das Ganze aber bitte altersgerecht und mit viel Spaß? 

Bei mir finden Sie Kurse für Kinder ab der 1. Klasse. Neue Kurse starten im Januar, April und Oktober und umfassen jeweils acht wöchentliche Termine.
In allen Kursen ist es mir wichtig, jedem Kind gerecht zu werden - daher ist die Teilnehmerzahl auf sechs Kinder beschränkt.


Sie möchten erstmal reinschnuppern? Vereinbaren Sie doch eine kostenlose Probestunde - ich bin mir sicher, es wird Ihrem Kind gefallen.

Mögliche Lernpfade Ihres Kindes:

LEGO Education 1./2. Klasse

Created with Sketch.

Besonders geeignet für: 

Ihr Kind ist kreativ und arbeitet gerne am iPad, möchte aber auch „Dinge zum Anfassen“ programmieren. Mit LEGO Dinge zu erschaffen, bereitet Ihrem Kind Freude.

Klassenstufe:

Erfahrungsgemäß geeignet für Kinder ab der 1. Klasse (Leseanfänger).


Fokus & Merkmale:

  • Spielerisches Erlernen und Anwenden einer visuellen, blockbasierten Programmiersprache 
  • Kindgerechtes Erarbeiten der Grundprinzipien des Programmierens am iPad in Verbindung mit LEGO 
  • Bauen und Programmieren anhand von Geschichten aus der LEGO-Welt, zunächst nach Vorgabe, anschließend kreativ Erweitern und Verändern 
  • Verbindung von Software und Hardware 
  • Förderung von Team-Kompetenzen und Problemlöse-Fähigkeiten


 Kurse:

Die Kurse der Reihe sind inhaltlich voneinander unabhängig, wobei der Anspruch über die drei Kurse ansteigt. Ein Quereinstieg in die Kursreihe ist zu jedem Kursbeginn möglich.

  • Große Abenteuer
  • Fabelhafter Freizeitpark
  • Level Up! LEGO 1+

LEGO Education 3./4. Klasse

Created with Sketch.

Besonders geeignet für: 

Ihr Kind ist kreativ und arbeitet gerne am iPad, möchte aber auch „Dinge zum Anfassen“ programmieren. Mit LEGO Dinge zu erschaffen, bereitet Ihrem Kind Freude.

Klassenstufe: 

Erfahrungsgemäß geeignet für Kinder ab der 3. Klasse. 

 

Fokus & Merkmale: 

  • Spielerisches Erlernen und Anwenden einer visuellen, blockbasierten Programmiersprache 
  • Kindgerechtes Erarbeiten der Grundprinzipien des Programmierens am iPad in Verbindung mit LEGO 
  • Bauen und Programmieren anhand von Geschichten aus der LEGO-Welt, zunächst nach Vorgabe, anschließend kreativ Erweitern und Verändern 
  • Verbindung von Software und Hardware 
  • Förderung von Team-Kompetenzen und Problemlöse-Fähigkeiten


 Kurse:
 

Die Kurse der Reihe sind inhaltlich voneinander unabhängig, wobei der Anspruch über die drei Kurse ansteigt. Ein Quereinstieg in die Kursreihe ist zu jedem Kursbeginn möglich. 

  • Auf Entdeckungsreise
  • Kuriose Erfindungen
  • Level Up! LEGO 3+

Scratch (ab ca. 3. Klasse)

Created with Sketch.

Besonders geeignet für: 

Ihr Kind möchte Spiele programmieren und diese mit Freunden teilen. An LEGO hat es eher wenig Interesse. Das Lerntempo Ihres Kindes ist eher hoch.

Klassenstufe:

Erfahrungsgemäß geeignet für Kinder ab der 3. Klasse.

Fokus & Merkmale:

  • Spielerisches Erlernen und Anwenden einer visuellen, blockbasierten Programmiersprache 
  • Kindgerechtes Erarbeiten der Grundprinzipien des Programmierens
  • Erstellen eigener Geschichten und Spiele am iPad, die übers Internet (auf Wunsch) für Alle zugänglich sind 
  • Verwendetes Programm auch zu Hause kostenfrei (weiter-)nutzbar


 Kurse:

Die Kurse der Reihe bauen inhaltlich aufeinander auf, ein Quereinstieg ist aber bei entsprechenden Vorkenntnissen (nach Rücksprache) möglich. 

  • Scratch Basics
  • Scratch Fortgeschrittene
  • Level Up! Scratch

LEGO Education 5./6. Klasse

Created with Sketch.

Besonders geeignet für: 

Ihr Kind ist kreativ und arbeitet gerne am iPad, möchte aber auch „Dinge zum Anfassen“ programmieren. Mit LEGO Dinge zu erschaffen, bereitet Ihrem Kind Freude. Vorkenntnisse im Programmieren bringt ihr Kind kaum oder gar nicht mit.

Klassenstufe:

Erfahrungsgemäß geeignet für Kinder ab der 5. Klasse.


Fokus & Merkmale:

  • Spielerisches Erlernen und Anwenden einer visuellen, blockbasierten Programmiersprache 
  • Altersgerechtes Erarbeiten der Grundprinzipien des Programmierens am iPad in Verbindung mit LEGO
  • Bauen, programmieren und verbessern von LEGO-Modellen als Abbild der realen Welt
  • Förderung von Team-Kompetenzen, Problemlöse-Fähigkeiten und logischem Denken


 Kurse:

Die Kurse der Reihe sind inhaltlich voneinander unabhängig, wobei der Anspruch über die drei Kurse ansteigt. Ein Quereinstieg in die Kursreihe ist zu jedem Kursbeginn möglich.

  • Unternehmensgründung
  • Alltagshelfer
  • Level Up! LEGO 5+

FIRST LEGO League (ab ca. 5. Klasse)

Created with Sketch.

Was ist die FIRST LEGO League?

Die FIRST LEGO League (FLL) ist ein Wettbewerb, der jährlich mit wechselndem Saison-Thema ausgetragen wird. Teams auf der ganzen Welt bereiten sich über viele Wochen und Monate auf einen Wettbewerb vor, um sich in verschiedenen Kategorien miteinander zu messen. Im Mittelpunkt steht das sog. Robot-Game, bei dem ein (autonom fahrender) LEGO-Roboter vorgegebene Aufgaben möglichst schnell und präzise erledigen muss.

Bei der FLL kommt es nicht nur auf Programmierkenntnisse an - auch das Teamwork ist sehr wichtig, die Konstruktion des Roboters spielt eine große Rolle und es wird zusätzlich ein Forschungsprojekt ausgearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.first-lego-league.org/de/, das YouTube-Video https://youtu.be/kkN08bDv9EI vermittelt darüberhinaus einen Einblick in die FIRST LEGO League.


Besonders geeignet für: 

Ihr Kind hat bereits fundierte Kenntnisse in visuellen, blockbasierten Programmiersprachen erworben und arbeitet gerne im Team. Nun hat es Lust, die erworbenen Kenntnisse zusammen mit Gleichgesinnten über viele Wochen hinweg umzusetzen und sich als krönenden Abschluss beim Regionalwettbewerb mit anderen Teams zu messen.

Ihr Kind kann sich längere Zeit für eine Sache begeistern und zeigt auch bei Schwierigkeiten Durchhaltevermögen. Eine Wettbewerbssituation empfindet es als aufregend, aber nicht als belastend.

Bitte beachten Sie, dass es für ein gutes Abschneiden des Teams unabdingbar ist, auch außerhalb der Kurszeiten an den Aufgaben weiterzuarbeiten (z.B. während der Zeiteinheiten zum Freien Üben).

Klassenstufe:

Erfahrungsgemäß geeignet für Kinder ab der 5. Klasse (die Teilnahme am Wettbewerb ist im Alter von 9 bis 16 Jahre möglich).

Fokus & Merkmale:

  • Praktische Umsetzung aller erlernten Kenntnisse in visueller, blockbasierter Programmiersprache
  • Eigenständige Konstruktion & Programmierung eines LEGO-Roboters über viele Wochen im Team
  • Zusätzliche Erarbeitung eines Forschungsprojektes zum aktuellen Saison-Thema
  • Teilnahme am Regionalwettbewerb (TU München) im Januar


Kurse:

Die Kurse der Reihe bauen inhaltlich aufeinander auf, ein Quereinstieg ist nach Rücksprache bei entsprechenden Vorkenntnissen ggf. möglich.

  • FIRST LEGO League Vorbereitungskurs
  • FIRST LEGO League Wettbewerbs-Saison

Python (ab ca. 5. Klasse)

Created with Sketch.

Besonders geeignet für: 

Ihr Kind hat bereits fundierte Kenntnisse in visuellen, blockbasierten Programmiersprachen und beherrscht das Schreiben auf der Tastatur. Nun möchte es den Sprung ins textbasierte Programmieren mit Python wagen.

Klassenstufe:

Erfahrungsgemäß geeignet für Kinder ab der 5. Klasse.

Fokus & Merkmale:

  • Zielgruppengerechter Einstieg in die textbasierte Programmiersprache Python
  • Logische Verknüpfung der bereits erlernten visuellen, blockbasierten Programmsprache mit Python-Konstrukten im 1. Kurs „Einstieg in Python mit LEGO“
  • Enge Betreuung durch kleine Gruppen
  • Hoher Anteil an gemeinsamen Übungen zur Festigung des Erlernten im Kurs
  • Auf Wunsch kann der eigene Laptop mitgebracht werden (BYOD)


 Kurse:

Die Kurse der Reihe bauen inhaltlich aufeinander auf, ein Quereinstieg ist aber bei entsprechenden Vorkenntnissen möglich.

  • Einstieg in Python mit LEGO
  • Python Basics
  • Python Fortgeschrittene

Freies Üben / Vertiefen

Created with Sketch.

In der Montessori-Pädagogik spielt das eigenständige Erarbeiten und Vertiefen von Wissen eine wichtige Rolle. In der PrograMonte wird das durch die Einheiten zum Freien Üben unterstützt.
In diesen Stunden kann Ihr Kind das Erlernte eigenständig vertiefen und dazu alle Materialien der PrograMonte nutzen, bei Fragen oder Schwierigkeiten stehe ich jederzeit zur Seite. Darüberhinaus können mit Hilfe des kleinen Micro-Computers BOB3 einzelne Themen wie Bedingungen, Variablen oder Operatoren eigenständig vertieft oder die Programmiersprache C/C++ erlernt werden.
Die Teilnahme ist für Kinder, die einen wöchentlichen Kurs belegen, im Kurspreis bereits enthalten und kann flexibel und ohne Anmeldung besucht werden. 
Externe Kinder können eine 5er-Karte für die Teilnahme erwerben.

Kursplan 15. April bis 31. Juli 2024

Kursplan ab 1. Oktober 2024

Was kosten die Kurse?

Die wöchentlichen Kurse kosten aktuell (Stand Sept. 24) für 8 Termine zu je 60 Minuten 220,- EUR, die Kurse mit je 90 Minuten liegen bei 280,- EUR. Sämtliche Einheiten zum Freien Üben / Vertiefen sind in diesem Preis bereits enthalten.
Externe TeilnehmerInnen können für das Freie Üben / Vertiefen eine 5er-Karte erwerben, die Gebühr hierfür liegt bei 60,- EUR.
Die Workshops kosten i.d.R. für 180 Minuten 45,- EUR, interne TeilnehmerInnen bezahlen eine reduzierte Gebühr von 25,- EUR.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Unsere Kursräume:

Programmierschule PrograMonte 
Arastr. 2, Gebäudeteil A (Eingang Musikschule 3Klang)
85579 Neubiberg